Skip to main content

Reiseberichte Toskana

Hotels in der Toskana

Hotel in der Toskana

Die Mittelmeerregion Toskana ist für ihre wunderbaren Strände und bezaubernden Landschaften berühmt. Das mediterrane Reiseziel offenbart Weinberge, Olivenhaine und bedeutende historische Stätten. Die Toskana hält interessante […]

Siena

Siena

Die Stadt Siena hat etwa 54.500 Einwohner und liegt im Herzen der Toskana in Italien. Schon zu Zeiten der Römer gab es an dieser Stelle eine […]


Abbadia San Salvatore

Toskana

Das italienische Abbadia San Salvatore ist ein Ort mit ca. 7000 Einwohnern in der Toskana. Abbadia San Salvatore liegt mitten in den Kastanienwäldern des am Südhang […]

San Gimignano

San Gimignano

San Gimignano ist ein kleiner Ort im Zentrum der Toskana. Zur Provinz Siena gehörend, erhebt sich die mittelalterliche Siedlung mit der markanten Silhouette auf einem Hügel […]

Pisa

Pisa

Die Stadt Pisa liegt in Italien direkt in der Toskana und ist die Hauptstadt der Provinz Pisa. Im Mittelalter gehörte die Stadt neben Genua oder Venedig […]

Pienza

Pienza

Pienza – klein, aber oho! Urlaub in der Toskana ist bereits für viele Urlauber aus der ganzen Welt zum alljährlichen Ritual geworden. Egal, ob historische Bauwerke, […]

Da Vinci, Dante und Micchelangelo

Da Vinci Statue

Vielleicht ist es der gute Wein, vielleicht auch das gesunde Olivenöl oder es ist alles zusammen, gepaart mit der wunderschönen Landschaft, die Toskana hat auf alle […]

Montalcino

Montalcino

Der wunderschöne Ort Montalcino mit seinen circa 8.000 Einwohnern befindet sich in Italien im Herzen der Toskana, nur circa 40 Kilometer von Siena entfernt. Der Ort […]

Lucca

Lucca Stadt

Nördlich von Pisa gelegen ist Lucca ein idealer Ort zum Schaufensterbummeln, Einkaufen und Flanieren. Zugleich aber ist die Stadt ein Zeugnis ihrer eigenen Vergangenheit. So wurden […]

Livorno

Livorno Stadt

Livorno ist nicht nur eine Reise wert Das toskanische Livorno ist nach Florenz die zweitgrößte Stadt in der Toskana. Livorno liegt am Tyrrhenischen Meer, an der […]

Klima in Italien

Klima Italien

Das Klima in Italien ist in etwa genau so vielseitig bunt wie das Land selber. Die unterschiedlichen Klimabedingungen werden wohl hauptsächlich durch die Gebirgsketten der Apenninen […]

Toskana Klima

Klima Italien

Das Klima der Toskana ist in der Regel sehr mild und gemäßigt. Aber auch hier kann es von Region zu Region kleine Unterschiede geben. an den […]

Grosseto

Grosseto Stadt

Auch wenn Grosseto nicht unbedingt der Ruf einer sehenswerten Stadt voraus eilt, so ist sie für Toskanareisende doch eine lohnenswerte Station. Bereits die Fahrt nach Grosseto […]

Geschichte der Toskana

Geschichte der Toskana

Die Etrusker Die „Begründer“ der Toskana waren die Etrusker. Dieses Volk, dessen Wurzeln noch ungeklärt sind, lebte von ungefähr 1000 v. Chr. bis 200 v. Chr. […]

Geographie der Toskana

Geographie der Toskana

Die Toskana ist eine Region Italiens, die im Norden an Ligurien sowie die Emilia-Romagna und im Osten an die Regionen Umbrien und Marken grenzt. Der Name […]

Florenz

Florenz

Die mittelitalienische Stadt Florenz ist als Hauptstadt der Toskana bekannt und liegt am Fluss Arno, welcher direkt durch die Altstadt verläuft. Gerade wegen seiner historischen Kunst […]

Die Flora der Toskana

Flora der Toskana

Die Toskana – das Land der sanften Hügel – ist eine Region zwischen Nord- und Mittelitalien am Ligurischen Meer. Das mediterrane Flair, welches diese Gegend prägt, […]

Fiesole

Fiesole

Die Toskana, diese wunderschöne Gegend in Italien, ist ein wunderschönes Urlaubsziel. Eine Stadt in der Provinz Florenz, die man dabei unbedingt besuchen sollte ist Fiesole. Fiesole […]

Elba

Elba

Die geografische Lage Elbas Die Insel Elba liegt im Mittelmeer, ca. 20 km westlich vom italienischen Festland entfernt. Elba ist Teil des Toskanischen Archipels. Die drittgrößte […]

Die besten Weine der Toskana

Rotwein

Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und daher ist es auch kein Wunder, dass man bei der Suche nach dem leckersten Rebensaft auf die verschiedensten Ranglisten trifft. […]

Cortona

Cortona

Die Stadt Cortona mit heute ca. 23.000 Einwohnern ist eine der ältesten und wichtigsten von den Etruskern gegründeten Städte. Sie stand seit 310 v. Chr. unter […]

Cecina

Cecina

Handelsstadt mit Geschichte und Kultur Ziemlich genau mittig zwischen den Hafenstädten Livorno und Piombino bzw. der Insel Elba findet der Urlauber, direkt an der etruskischen Riviera […]

Carrara

Carrara

Die Stadt Carrara liegt in Italien in der Toskana. Gelegen in der nördlichsten Provinz Italiens Massa-Carrara mit der Hauptstadt Massa, direkt am Fuße der Apuanischen Alpen […]

Caravan und Camping in der Toskana

Caravan & Camping in der Toskana

Die meisten Campingplätze in der Toskana befinden sich in direkter Nähe zum Mittelmeer, wenige auf dem Festland oder auf einer der Inseln, die zu der italienischen […]



Toskana

Mit dem Besuch in der Toskana begegnet den Gästen das Herz von Italien. Gelegen im Norden von Italien ist die Region in zehn Provinzen gegliedert. Die Toskana ist für ihre Landschaften bekannt und beliebt. Als Hauptstadt der Region fungiert Florenz. Geprägt wird das Bild der Landschaften teilweise vom subapenninischen Berg- und Hügelland, dem Toskanischen Erzberglandes sowie dem vulkanischen Monte Amiata. Innerhalb dieser Landschaften erreichen die Berge eine Höhe von bis zu 2.054 Metern. Die hügeligen Landschaften wechseln sich mit Ebenen ab, so dass sich ein harmonisches Bild ergibt. Schön gelegene Strände und Wälder runden das Landschaftsbild der Toskana ab.Begrenzt wird die Region im Westen vom Tyrrhenischen Meer. Viele schöne Küstengebiete sind hier zu bewundern. An der Küste liegen die Provinzen Massa-Carrara, Lucca, Pisa, Livorno und Grosseto. Im Landesinneren der Toskana schließen sich die Provinzen Pistoia, Prato, Florenz, Siena und Arezzo an. Neben den reizvollen Landschaften beeindruckt die Toskana unter anderem durch ihr reichhaltiges historisches Erbe. Als faszinierendste Sehenswürdigkeiten gelten hierbei die historischen Zentren von Florenz, Siena, San Gimignano, Pienza und Val d'Orcia. Wegen ihren sehr gut erhaltenen Gebäuden werden diese von der Unesco als sehr schützenswert angesehen und wurden zum Weltkulturerbe erklärt.Obwohl die ganze Region unglaublich viel zu bieten hat, liegt eines der Hauptreiseziele mit der Stadt Florenz in der gleichnamigen Provinz. Gelegen ist Florenz am Arno und erwartet mit zahlreichen Kunstschätzen und Bauwerken ihre Besucher. Viele der Renaissancepaläste sind burgartig angelegt. Dazu gehören beispielsweise der Palazzo Strozzo und der Palazzo Pitti. Die Stadt Florenz mit ihrem Beinamen, Athen des Mittelalters, gilt als Geburtsort der Renaissance.Bekannt geworden ist die Provinz Pisa am meisten durch die gleichnamige Hauptstadt, da hier die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Provinz zu bewundern sind. Unzählige Bauwerke laden hier zu einem Besuch ein. Das wohl wichtigste Werk in der Architektur von Pisa ist der Schiefe Turm, der auf der Piazza dei Miracoli zu bestaunen ist. Im Zentrum des Platzes hat die mittelalterliche Kathedrale ihren Platz, die im Jahr 1063 ihren Baubeginn zu verzeichnen hat. Zahlreiche gut erhaltene Kirchen sind beeindruckende Beispiele der Architektur ihrer Zeit. So sind dies unter anderem Santo Stefano die Cavalieri und St. Sixtus.Während des Aufenthaltes in der Toskana sollte Zeit für einen Besuch in den Nationalparks mit eingeplant werden. Idyllische Landschaften verzaubern in den Nationalparks Arcipelago Toscano, Gargano, Appeninen und Forreste Casentinesi Gäste aus Nah und Fern. An der Westküste liegt die Hauptstadt Livorno der gleichnamigen Provinz. Ähnlich wie Venedig ist die Stadt von Kanälen durchzogen. Viele Gebäude sind noch sehr gut erhalten, gerade besonders im Viertel Venezia Nuova, das im 17. Jahrhundert gegründet wurde. Der nördliche Teil der Region Toskana wird von dem Fluss Arno auf einer Länge von 240 Kilometern durchzogen, der seinen Ursprung in den Apenninen hat. Seine Mündung in das Ligurische Meer hat der Fluss in der Nähe von Pisa. Die Toskana mit ihrer grenzenlosen Vielfalt und die Bewohner freuen sich, den Besuchern einen schönen Aufenthalt zu gestalten.